Kurse zum halben Preis!

Ermäßigungen für unsere modularen Kurse erhalten Auszubildende, Asylbewerber_innen, Arbeitssuchende, Renter_innen, Schwerbehinderte, Schüler_innen, Studierende, Teilnehmende von Freiwilligendiensten,  und TIDE Produzent_innen.

Über die Bildungsprämie können Angestellte und Selbstständige sich die Hälfte der Kursgebühr erstatten lassen. Der Bund fördert mit der Maßnahme jährlich Weiterbildungskosten bis zu 500 Euro.

Voraussetzungen für Angestellte und Selbstständige sind:


Die TIDE.akademie bietet die Bildungsprämie für alle Zertifikate, den modularen Kurs "Videos drehen mit Profikameras" sowie die Wochenkurse an. Bitte legt die Gutscheine unbedingt vor Kursbeginn bei TIDE vor. Nach Rücksprache über die ausgewählten Kurse erhaltet ihr eine Rechnung und überweist - ebenfalls vorab - die Hälfte der Kursgebühr an TIDE.

Die Gutscheine erhaltet ihr in Beratungsstellen, dazu braucht ihr:


Prämiengutscheine sind für einen Zeitraum von maximal sechs Monaten gültig.
TIDE akzeptiert die Gutscheine ausschließlich für die darauf vermerkten Kurse.

Weitere Infos zur Bildungsprämie gibt es unter:
www.bildungspraemie.info
0800 / 26 23 000
bildungspraemie@bmbf.buergerservice-bund.de