Fit in 5 Tagen – Ferien-Workshops für Schüler_innen

Langeweile? Kenn' ich nicht!

Du bist zwischen 10 und 16 Jahre alt, willst unbedingt "was mit Medien" machen und hast in den Ferien Zeit für etwas Besonderes? Dann melde Dich jetzt an zur TIDE Ferienakademie. Hier kannst du Kamera und Mikrofon selbst in die Hand nehmen und Ideen für spannende Reportagen umsetzen. Du lernst journalistische Grundlagen und den Umgang mit der Technik.

Die Ferienakademien Fit für TVFit fürs Radio und Fit fürs Web finden in den Hamburger Frühjahrs-, Sommer- und Herbstferien jeweils Montag bis Freitag von 10 bis 16 Uhr statt. Für die Mittagspausen - von 13 bis 14 Uhr - bringst Du Dein Essen selbst mit. Die fünftägigen Workshops kosten 60 Euro. Am Ende bekommen alle Teilnehmer_innen ein Zertifikat.

Schulferien 2016

Osterferien/Frühjahrsferien
07. bis 18. März

Pfingstferien
17. bis 20. Mai
[keine Ferienakademie]

Sommerferien
21. Juli bis 31. August

Herbstferien
17. bis 28. Oktober

Weihnachtsferien
27. Dezember bis 06. Januar
[keine Ferienakademie]

Stern

Fit fürs Radio

zum Kurs

21.08.2017, Mo. - 25.08.2017, Fr.

Jugendliche zwischen 12 und 16 aufgepasst! Ihr wollt das Mikrofon selbst in die Hand nehmen, Interviews führen, moderieren und habt tolle Ideen für Reportagen? In der TIDE Ferienakademie könnt ihr Medien selber machen. Nach einer kurzen Einführung in den Journalismus geht es ins Studio, an die Mikros und Laptops.
Stern

Fit fürs TV

zum Kurs

24.07.2017, Mo. - 28.07.2017, Fr.

Jugendliche zwischen 12 und 16 aufgepasst! Ihr wollt Kamera und Mikrofon selbst in die Hand nehmen und habt tolle Ideen für Reportagen? In der TIDE Ferienakademie könnt ihr Medien selber machen. Nach einer kurzen Einführung in den Journalismus geht es an die Kameras, Mikros und Laptops.
Stern

Fit fürs Web

zum Kurs

24.07.2017, Mo. - 28.07.2017, Fr.

Jugendliche zwischen 10 und 16 aufgepasst! Ihr wollt Kamera und Mikrofon selbst in die Hand nehmen und habt tolle Ideen für Reportagen? In der TIDE Ferienakademie könnt ihr Medien selber machen. Nach einer kurzen Einführung in den Journalismus geht es an die Kameras, Mikros und Laptops.