Filmmontage - Die Aesthetik des Schnitts

Der Film entsteht im Schnitt. Die Bewegung im Bild, die Gestaltung der Übergänge, Tempo, Schnittfolge, sowie die Abmischung von Bild, Ton und Musik, prägen die Ästhetik eines Films. 


In diesem Kurs lernt ihr anhand von Filmbeispielen die Grundbegriffe und Grundregeln des Schnitts kennen.

  • Für diesen Kurs sind keine Vorkenntnisse erforderlich

Dauer:

Gebühr:

Teilnehmer:

Ort:

Dozent:


Nächster Termin:

Weitere Termine:

4 Stunden

50 Euro regulär, 25 Euro ermäßigt

8

TIDE Seminarraum

Margot Neubert-Maric


28.02.2018, Mi., 17:00 - 21:00 Uhr

30.05.2018, Mi., 17:00 - 21:00 Uhr

21.11.2018, Mi., 17:00 - 21:00 Uhr

Filmmontage - Die Aesthetik des Schnitts

Schnittfolgen, Blenden, Tempo – Der Workshop vermittelt die Theorie dieses einflussreichen Handwerks.

Anmeldung

* Felder sind Pflichtfelder
** Pflichtangabe bei Ferienakademie-Kursen
*** TIDE Produzent_innen, Schüler_innen, Auszubildende, Studierende, Rentner_innen,  Schwerbehinderte, Arbeitssuchende, Teilnehmende an Freiwilligendiensten.

Überweisung:
Bitte überweist die Kursgebühr bis spätestens eine Woche vor Kursbeginn auf unser Konto:
Kontoinhaber: TIDE GMBH
Kreditinstitut: Commerzbank AG
IBAN: DE31 2008 0000 0937 0936 01
BIC: DRESDEFF200