Medienrecht

Wer Videos, Audios und Texte veröffentlicht, braucht rechtliche Grundkenntnisse. Ihr lernt, welche Inhalte gesendet werden dürfen und welche nicht, bekommt Einblicke ins Urheber- und Persönlichkeitsrecht und beschäftigt euch mit dem Unterschied zwischen Sponsoring und Werbung. Der Kurs zeigt anhand von Fallbeispielen, was erlaubt ist und was zu ernsthaften Problemen führen kann.

  • keine Vorkenntnisse erforderlich
  • barrierefrei für blinde und sehbehinderte Menschen

Dauer:

Gebühr:

Teilnehmer:

Ort:

Dozent:


Nächster Termin:

Weitere Termine:

4 Stunden

50 Euro, 25 Euro ermäßigt***

max. 10

TIDE Seminarraum

Andreas Barth


11.12.2018, Di., 17:00 - 21:00 Uhr

19.02.2019, Di., 17:00 - 21:00 Uhr

11.06.2019, Di., 17:00 - 21:00 Uhr

05.11.2019, Di., 17:00 - 21:00 Uhr

Medienrecht

Bildrecht, Urheber_innenrecht, Datenschutzgrundverordnung - was beim Medienmachen erlaubt ist und was nicht

Anmeldung

* Felder sind Pflichtfelder
** Pflichtangabe bei Ferienakademie-Kursen
*** TIDE Produzent_innen, Schüler_innen, Auszubildende, Studierende, Rentner_innen,  Schwerbehinderte, Arbeitssuchende, Teilnehmende an Freiwilligendiensten.

Überweisung:
Bitte überweist die Kursgebühr bis spätestens eine Woche vor Kursbeginn auf unser Konto:
Kontoinhaber: TIDE GMBH
Kreditinstitut: Commerzbank AG
IBAN: DE31 2008 0000 0937 0936 01
BIC: DRESDEFF200