Medienrecht

Wer Videos, Audios und Texte veröffentlicht, braucht rechtliche Grundkenntnisse. Ihr lernt welche Inhalte gesendet werden dürfen und welche nicht, bekommt Einblicke ins Urheber- und Persönlichkeitsrecht und beschäftigt euch mit dem Unterschied zwischen Sponsoring und Werbung. Der Kurs zeigt anhand von Fallbeispielen, was erlaubt ist und was zu ernsthaften Problemen führen kann.

  • keine Vorkenntnisse erforderlich
  • barrierefrei für blinde und sehbehinderte Menschen

Dauer:

Gebühr:

Teilnehmer:

Ort:

Dozent:


Nächster Termin:

4 Stunden

50 Euro, 25 Euro ermäßigt*** // PREISÄNDERUNG! für die Termine ab Juli 2019 gilt 60 Euro, 30 Euro ermäßigt***

max. 10

TIDE Seminarraum

Andreas Barth


Zur Zeit stehen leider keine Termine fest.

Medienrecht

Bildrecht, Urheberrecht, Datenschutz-Grundverordnung - was beim Medienmachen erlaubt ist und was nicht

Anmeldung

Zur Zeit stehen leider keine Termine fest.