Sendungskonzept

Eine einstündige Radiosendung vorzubereiten, dauert viel länger als die bloße Sendezeit – und fürs Fernsehen muss noch weitaus mehr Zeit investiert werden. Die Produktion einer eigenen Sendung erfordert Planung und Organisation im Vorfeld. Jede Sendung braucht ein Konzept: Worum geht es? Welche Zielgruppe soll angesprochen werden? Welches Format passt zur Zielgruppe? Soll es eine Vorproduktion sein oder eine Livesendung? Produzent_innen müssen unter anderem Themen recherchieren, Interviewpartner suchen, Drehorte buchen, Technik ausleihen, Hilfskräfte koordinieren. Der Kurs gibt einen Überblick über die einzelnen Schritte auf dem Weg zur eigenen Sendung – von der Idee bis zur ersten Produktion.

Dauer:

Gebühr:

Teilnehmer:

Ort:

Dozent:


Nächster Termin:

Weitere Termine:

4 Stunden

50 Euro regulär, 25 Euro ermäßigt

8

Seminarraum

Markus Foos


07.04.2017, Fr., 17:00 - 21:00 Uhr

14.07.2017, Fr., 17:00 - 21:00 Uhr

Sendungskonzept

Eine Stunde in Radio oder TV entspricht nicht einer Stunde Aufwand. Damit eine Idee on air geht, muss alles passen, der Kurs zeigt wie.

Anmeldung

Die Anmeldung über dieses Formular ist verbindlich!
* Felder sind Pflichtfelder
** Pflichtangabe bei Ferienakademie-Kursen
*** Auszubildende, Studierende, Schüler_innen, Renter_innen, Arbeitsuchende und Teilnehmende von Freiwilligendiensten

Überweisung:
Überweisen Sie die Kursgebühr bis spätestens eine Woche vor Kursbeginn auf das folgende Konto:
Kontoinhaber: TIDE GMBH
Kreditinstitut: Commerzbank AG
IBAN: DE31 2008 0000 0937 0936 01
BIC: DRESDEFF200