Immer eine gute Wahl: Die Zertifikate der TIDE Akademie

Fünf Pakete zur Auswahl

Sie möchten nicht nur einen einzelnen Kurs belegen, sondern Ihre Wunschtermine zu einem persönlichen, passgenauen Medienausbildungspaket schnüren, für das Sie am Ende ein Zertifikat der TIDE.akademie erhalten? Kein Problem. Suchen Sie einfach aus einer vorbereiteten Palette diejenigen Kurse heraus, die Sie am meisten interessieren und starten Sie in ihre individuelle, zertifizierte Medienausbildung. Sie können sich aber auch für ein vorbereitetes Paket entscheiden und sich als TV-, Radio- bzw. Multimediaprofi oder als Universaljournalist_in durch die TIDE.akademie bestätigen lassen. Für den Weg bis zum Zertifikat haben Sie ein Jahr Zeit (ab dem ersten besuchten Kurs).

Gut aufgestellt

Sie sind günstig, praxisorientiert, inhaltsvoll und gut angeleitet: Die Kurse der TIDE.akademie sind attraktiv für Profis und Anfänger_innen und finden in der Regel von 17 bis 21 Uhr statt.

Zertifikat TV

Um beim Fernsehen arbeiten zu können, reichen journalistische Kenntnisse längst nicht mehr aus. Das Zertifikat TV vermittelt deshalb nicht nur Wissen für die Konzeption, sondern auch alle technischen Fertigkeiten, die Sie brauchen, um als Videojournalist_in in der Branche zu bestehen.

Für dieses Zertifikat müssen Sie folgende zehn Kurse innerhalb des Jahres belegen:

  • Journalistische Grundlagen
  • Kamera Basic
  • Kamera Advanced
  • Kamera-Ton
  • Avid Basic
  • Avid Advanced
  • Kamera Spezial - Bild- und Lichtgestaltung
  • Filmmontage
  • TV-Journalismus
  • Texten fürs TV


Kosten: 500 Euro | ermäßigt 300 Euro
Voraussetzungen: keine
Zu den Kursen

Zertifikat Radio

Der Umbruch, der im Fernsehbereich für viel Diskussion sorgt, ist im Radio längst abgeschlossen: Wer im Hörfunkbereich beruflich Fuß fassen will, muss nicht nur journalistische, sondern auch technische Fertigkeiten mitbringen. Das Zertifikat Radio vermittelt deshalb Wissen in beiden Bereichen.

Für dieses Zertifikat müssen Sie folgende zehn Kurse innerhalb eines Jahres belegen:

  • Journalistische Grundlagen
  • Radioproduktion Basic
  • Radioproduktion Advanced
  • Radioproduktion Spezial
  • Interview
  • Radiojournalismus 1 - Gebauter Beitrag
  • Texten fürs Hören
  • Sprechen vor dem Mikrofon 1
  • Sprechen vor dem Mikrofon 2
  • Moderieren im Radio


Kosten: 500 Euro | ermäßigt 250 Euro
Voraussetzungen: keine
Zu den Kursen

Zertifikat Multimedia

Kein Massenmedium hat sich so schnell und bahnbrechend etabliert wie Computer und Internet. Die rasante und umwälzende Entwicklung brachte auch neue Berufsfelder für Journalist_innen, in denen journalistische Kompetenzen ebenso gefordert sind wie die Fähigkeit, multimedial zu gestalten und vernetzt zu denken.

Für das Zertifikat müssen Sie folgende zehn Kurse innerhalb eines Jahres belegen:

  • Journalistische Grundlagen
  • Adobe Photoshop Elements Basic
  • Sony Vegas
  • Bloggen mit Wordpress
  • Audio-Slideshow
  • Videojournalismus 1 - Webvideo
  • Podcasten mit Audacity
  • Onlinejournalismus
  • Mobile Reporting
  • Social Media


Kosten: 550 Euro | ermäßig 275 Euro
Voraussetzungen: keine
Zu den Kursen

Zertifikat Universaljournalist

Ob als freie Journalistin oder als fest angestellter Reporter: Im Haifischbecken des Medienmarktes überleben „eierlegende Wollmilchsäue“ am ehesten. Journalist_innen von heute müssen viele Aufgaben gleich gut erledigen und können im besten Fall Fernsehbeiträge drehen, Radiostücke produzieren, Texte schreiben und sind dazu noch fit mit Grafik, Computer und im Internet. Mit diesem Zertifikat kommen Sie dem Status als Multiprofi näher.

Für das Zertifikat müssen Sie folgende zehn Kurse innerhalb eines Jahres belegen:

  • Journalistische Grundlagen
  • Themen finden
  • Recherche
  • Journalistisches Schreiben Basic
  • Interview
  • Videojournalismus Web oder TV
  • Radiojournalimus 1 - Gebauter Beitrag
  • Bloggen mit Wordpress
  • Texten fürs Hören
  • Freier Journalismus


Kosten: Summe der Einzelpreise der Kurse
Voraussetzungen: keine
Zu den Kursen

Zertifikat Individuell

Mit diesem Paket bestimmen Sie - zumindest zum Teil - selbst, welche Kurse in Ihrem zertifizierten Paket stecken sollen. Sie belegen sechs Pflichtkurse und schaffen sich damit eine Basis für die Arbeit in allen Mediengattungen. Dazu wählen Sie vier weitere Kurse, je nachdem, welchen Schwerpunkt Sie setzen möchten.

Für dieses Zertifikat müssen Sie folgende sechs Pflichtkurse sowie vier frei zu wählende Kurse innerhalb eines Jahres belegen:

  • Journalistische Grundlagen
  • Themen finden
  • Recherche
  • Journalistisches Schreiben Basic
  • Interview
  • Medienrecht


Kosten: Summe der Einzelpreise der Kurse
Voraussetzungen: keine
Zu den Kursen