FINK Fernsehpreis 2013

Und dies sind die Gewinner und Gewinnerinnen:

Kategorie BÜRGERSENDUNG: "Schindler's 1/2 Stunde" (Florian von Bornstädt) Kategorie INDEPENDENT: "Zwischenräume Remixed" (Thomas Schulz) Kategorie NACHWUCHS "Schuhbidu" - eingereicht von Andrea Schüll

Außerdem vergab die Jury zwei Sonderpreise:

SONDERPREIS Talkshow für "Africa Outlook" Moderatorin: Love Newkirk, Produzent: Kenneth Gbandi

SONDERPREIS Ermutigung für "Die etwas andere Schule" eingereicht von Chrisdian Wittenburg

Teilnahmebedingungen

Alle eingereichten Filme müssen - 2011, 2012 oder 2013 entstanden sein - bis April 2013 auf TIDE TV ausgestrahlt werden bzw worden sein

Die Produktionen bzw. Macher_innen müssen aus Norddeutschland kommen (Hamburg, Bremen, Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein oder Niedersachsen).

eMail an das FINK-Team

Jury

Die Jury für den FINK 2013

Ingrid Meyer-Bosse Leiterin Unternehmenskommunikation Studio Hamburg

Martin Wilhelmi Moderator (NDR, ARD u.a.) und Autor

Prof. Wolfgang Willaschek HAW Hamburg, Department Technik

Noch Fragen zum FINK?

Auf dieser Seite sollten Sie alle relevanten Informationen rund um den FINK finden. Falls noch Fragen offen bleiben, schreiben Sie an das FINK-Team. Ihre Ansprechpartnerin ist die Leiterin der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit bei TIDE, Tina Fritsche.

Presse

Journalist_innen wenden sich bitte an Tina Fritsche.

in Kooperation mit:

mit Unterstützung von: