Player wird geladen...

Afrika Outlook | VOLLE KRAFT VORAUS - AFRO- DEUTSCHE FRAUENPOWER

So lautet das Motto der heutigen Sendung. Dazu haben wir zwei ganz unterschiedliche Powerfrauen eingeladen, deren gemeinsamer Nenner nicht nur an den afrikanischen Wurzeln, sondern auch an der Lust, Gesellschaft konstruktiv zu gestalten, festgemacht werden kann. Wir freuen uns auf Achan Malonda, facettenreiche Künstlerin und Sängerin mit kongolesisch- sudanesischen Wurzeln. Mit ihrem musikalischen Projekt JAHR DER MONDIN feiert sie den Zusammenhalt von Frauen in Musik und Kunst will damit einen kontemporären Zugang zu Feminismus und Weiblichkeit eröffnen. Außerdem zu Gast: Priscilla Owosekun-Wilms. Die Referentin in der Stabsstelle für Nachhaltigkeit, in der Behörde für Umwelt und Energie in Hamburg kommt ursprünglich aus Nigeria. Bis zu diesem Jahr war sie die persönliche Referentin der Zweiten Bürgermeistern Katharina Fegebank. Dieses Jahr möchte Priscilla für die GRÜNEN zu den Bezirkswahlen in Hamburg antreten.

Die Sendung wird musikalisch durch die Performance von QUEENS AND KINGS gerahmt und von Johanna Prinzessin von Sachsen- Coburg moderiert


Weitere Folgen in der Mediathek

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15
Afrika Outlook | VOLLE KRAFT VORAUS - AFRO- DEUTSCHE FRAUENPOWER

Afrika Outlook | VOLLE KRAFT VORAUS - AFRO- DEUTSCHE FRAUENPOWER

So lautet das Motto der heutigen Sendung. Dazu haben wir zwei ganz unterschiedliche Powerfrauen eingeladen, deren gemeinsamer Nenner nicht nur an den afrikanischen Wurzeln, sondern auch an der Lust, Gesellschaft konstruktiv zu gestalten, festgemacht werden kann. Wir freuen uns auf Achan Malonda, facettenreiche Künstlerin und Sängerin mit kongolesisch- sudanesischen Wurzeln. Mit ihrem musikalischen Projekt JAHR DER MONDIN feiert sie den Zusammenhalt von Frauen in Musik und Kunst will damit einen kontemporären Zugang zu Feminismus und Weiblichkeit eröffnen. Außerdem zu Gast: Priscilla Owosekun-Wilms. Die Referentin in der Stabsstelle für Nachhaltigkeit, in der Behörde für Umwelt und Energie in Hamburg kommt ursprünglich aus Nigeria. Bis zu diesem Jahr war sie die persönliche Referentin der Zweiten Bürgermeistern Katharina Fegebank. Dieses Jahr möchte Priscilla für die GRÜNEN zu den Bezirkswahlen in Hamburg antreten.

Die Sendung wird musikalisch durch die Performance von QUEENS AND KINGS gerahmt und von Johanna Prinzessin von Sachsen- Coburg moderiert

Erstausstrahlung: 09. Jan. 2019

Afrika Outlook | Youngsters Edition - Die Sprache als Katalysator

Afrika Outlook | Youngsters Edition - Die Sprache als Katalysator

In der neuen Ausgabe von AFRIKA OUTLOOK – YOUNGSTERS Edititon haben die Moderatorinnen Petra Gröner, Aminata Doumbouya und Mah Doumbouya viel für euch im Gepäck! Mutig, Kreativ, inspirierend und viel Sprache, um leidenschaftlich zu leben und Menschen zu motivieren. Seine Träume zu erfüllen. Dr.Akuma Saningog und Harry Kojo Arthur erzählen euch, wie. Glauben und Sprache – Ashley Dandzo stellt eine Verbindung her. Was sie alle auf ihrem Weg durchmachen mussten und wie die Sprache ihr Leben verändert habt, erfahrt ihr hier.

Erstausstrahlung: 08. Dez. 2018

Afrika Outlook | Inwiefern tragen Hygieneartikel zur Gleichberechtigung der Frau in Kenia bei?

Afrika Outlook | Inwiefern tragen Hygieneartikel zur Gleichberechtigung der Frau in Kenia bei?

Inwiefern tragen Hygieneartikel zur Gleichberechtigung der Frau in Kenia bei? Diesem ungewöhnlichen Thema nähern wir uns heute zusammen mit unserem Gast, der Ethnologin Mshai Mwakidedela. Die engagierte, junge Frau mit Wurzeln in Kenia hat den Verein "Asili Ya Mwanamke - Natur der Frau" gegründet, mit dem sie die Problematik fehlender Hygieneartikel während der Menstruation in ihrer Heimat anspricht und spannende Lösungsansätze anbietet. Warum diese essentiell wichtig sind und inwiefern damit ein Kreislauf aus Schulabbrüchen, ungewollten Schwangerschaften und einem Leben am Rande der Gesellschaft durchbrochen werden kann, erfahren wir bei AFRIKA OUTLOOK. Marshall Titus umrahmt die, von Johanna von Coburg charmant moderierte Sendung, musikalisch.

Erstausstrahlung: 14. Nov. 2018