Player wird geladen...

Paula Gosling "Tod auf dem Campus"

In dieser Staffel stellt Kornelia Kirwald US-amerikanische Krimis aus ihrer Bibliothek vor. Der letzte Roman in dieser Staffel stammt von Paula Gosling; sie ist in Detroit geboren und lebt seit 1964 in England. Ihr Roman „Tod auf dem Campus“ von 1983 erschien 1995 in der sehr guten Übersetzung von Renate Fischer bei Rowohlt.


Weitere Folgen in der Mediathek

1 2 3
Stephan Ludwig "Zorn - Kalter Rauch"

Stephan Ludwig "Zorn - Kalter Rauch"

Kornelia Kirwald stellt in dieser Staffel Krimis europäischer Autoren vor; der deutsche Krimi „Kalter Rauch“ von Stephan Ludwig: Kommissar Zorn, von seiner Frau verlassen, steht kurz vor dem Absturz; nur mit der Freundschaft und Unterstützung seines Kollegen Schröder klärt er den Fall: Die Frau eines abgehalfterten Popstars ist verschwunden, eine Leiche liegt in seinem Wohnzimmer, ein eiskalter Erpresser stellt ihm rätselhafte Fragen ...

Erstausstrahlung: 13. Juni 2016

Maurizio de Giovanni "Das Krokodil"

Maurizio de Giovanni "Das Krokodil"

Kornelia Kirwald stellt in dieser Staffel Krimis europäischer Autoren vor, in dieser Folge den preisgekrönten Roman „Das Krokodil“ von Maurizio de Giovanni. Junge Leute werden scheinbar ohne Motiv ermordet, der Täter hinterläßt Taschentücher mit Tränenflüssigkeit. Inspektor Lojacono, aus Sizilien strafversetzt nach Neapel, darf zunächst überhaupt nicht ermitteln – doch die Morde gehen weiter. Wo ist der Zusammenhang?  

Erstausstrahlung: 13. Juni 2016

Jean-Luc Bannalec „Bretonische Verhältnisse“

Jean-Luc Bannalec „Bretonische Verhältnisse“

Kornelia Kirwald stellt in dieser Staffel Kriminalromane europäischer Autoren vor, als erstes „Bretonische Verhältnisse“ den ersten Teil der „Kommissar Dupin“-Reihe von dem deutsch-französischen Schriftsteller Jean-Luc Bannalec über einen Mord in der wilden Landschaft des „Finisterre“.

Erstausstrahlung: 06. Juni 2016