Player wird geladen...

Patriotisches Salongespräch | Christoph Busch zu Gast bei Ruth-Esther Geiger

Ruth-Esther Geiger trifft Christoph Busch, Autor bekannter Fernsehfilme und Hörspiele. 2018 hat er einen U-Bahn-Kiosk in Hamburg gemietet, um dort zu schreiben und ab und zu eine Geschichte von Passanten zu hören. Die Freude, dass einem mal wieder jemand zuhört, war so groß, dass daraus der Zuhörkiosk „DAS OHR“ wurde. Menschen erzählen darin aus ihrem Leben, von Glück und Unglück. Mittlerweile hört eine Gruppe von neun freiwilligen ‚Ohren‘ zu - und weitere sind herzlich willkommen. Die Geschichten, die er durch seinen U-Bahnkiosk hört, können auch seine Drehbücher bereichern. Im Moment entsteht daraus ein Buch, das nächstes Jahr erscheinen soll.


Weitere Folgen in der Mediathek

1 2 3 4 5 6 7 8
Hans-Christian Ströbele zu Gast bei Uwe Doll

Hans-Christian Ströbele zu Gast bei Uwe Doll

„Fischer quälen, Ströbele wählen“, so stand es 2002 auf den vom Comic-Künstler Seyfried gestalteten Wahlplakaten des grünen Kandidaten Hans-Christian Ströbele in seinem Berliner Wahlkreis, und tatsächlich schaffte er es damit, als erster Grüner überhaupt ein Direktmandat für den Deutschen Bundestag zu gewinnen. Legendär auch, wie er mit seinem Fahrrad als „Kümmerer“ durch Kreuzberg radelt oder als Schiedsrichter Fußballspiele zwischen Grünen und Autonomen leitet. Der streitbare Rechtsanwalt, in den siebziger Jahren einer der Verteidiger im Stammheimer RAF-Prozess, ist ein Vermittler, der aber auch polarisiert. Zur Wahl im letzten Jahr trat er nicht mehr an und schied nach 19 Jahren aus dem Bundestag aus. Uwe Doll wird im Gespräch mit Hans-Christian Ströbele nicht nur nach seiner Bilanz dieser Zeit fragen, sondern auch die Wurzeln seiner manchmal widersprüchlich erscheinenden Persönlichkeit zu ergründen suchen.

Erstausstrahlung: 11. Dez. 2018

 Reinhard Kahl bei Ruth-Esther Geiger

Reinhard Kahl bei Ruth-Esther Geiger

Reinhard Kahl ist Autor, Redakteur und Filmemacher mit der Fernsehreihe „Treibhäuser der Zukunft“. Er ist ein ambitionierter Hamburger, der aber auch im Wendland lebt und wirkt. Dort lädt er im Rahmen der Kulturellen Landpartie zu sommerlichen Gesprächen in der Scheune. Für Ruth-Esther Geiger und die Patriotischen Salongespräche sitzt er einmal auf der anderen Seite und wird befragt, was ihn antreibt, ärgert und freut

Erstausstrahlung: 02. Okt. 2018

Margit Czenki

Margit Czenki

Margit Czenki ist antiautoritäre Gründerin, Filmemacherin, „blonde Banklady“ und viel mehr. Was sie antreibt, verrät sie Moderator Uwe Doll.

Erstausstrahlung: 26. Juni 2018