Tide Coverflow

Das ist TIDE TV

Gut vernetzt, experimentierfreudig und richtungsweisend:
TIDE TV zeigt ein breites Spektrum an Themen und Formaten und ist dabei immer offen für neue Themenvorschläge und Ideen. Der Sender ist aus Rundfunkgebühren finanziert. TIDE muss also weder auf Zuschauerzahlen noch auf das Wohlwollen von Werbekunden achten und ist entsprechend politisch und inhaltlich unabhängig. TIDE hat den Anspruch regional und unbürokratisch zu arbeiten, um Allen, die selbst Sendungen machen wollen, mit redaktioneller Beratung und technischer Unterstützung zur Seite zu stehen. Ist ein Konzept einmal akzeptiert worden, stellt TIDE die Produktionsmittel - wie Kamera, Licht, Ton, Studiozeiten und Schnittplätze - für die Umsetzung gratis zur Verfügung; TIDE TV übernimmt je nach Wunsch und Sendung die Rolle des Produzenten, Beraters und Equipment-Verleihs oder dient einfach nur als Ausstrahlungsplattform. Dabei achtet TIDE TV stets darauf, technisch auf der Höhe der Zeit zu sein.

Das Fernsehprogramm von TIDE TV ist thematisch so facettenreich, wie Hamburg und seine Menschen. Als Sprungbrett in die Welt der professionellen Fernsehproduktionen verfolgt TIDE TV journalistisch seriöse Berichterstattung ebenso wie experimentelles Fernsehen. Das Fernsehprogramm setzt sich zusammen aus Eigen- und Koproduktionen, Bürgersendungen sowie Sendungen, die TIDE unter anderem mit den befreundeten Sendern OKTO in Wien und ALEX in Berlin, aber auch mit Sendern in den USA austauscht.

Nach dem Motto "TIDE TV ist, was Du daraus machst", versteht sich der Sender als regionaler Community Sender, der auf nationaler und internationaler Ebene mit anderen Community Sendern kooperiert. TIDE TV ist außerdem gut vernetzt mit Hamburger Vereinen, Initiativen und Kulturschaffenden und arbeitet stets daran, die Netzwerke weiter und fester zu knüpfen.

Seit Januar 2013 ist TIDE TV nicht nur regional über Kabel zu empfangen, sondern kann als Internet-Livestream auch auf der ganzen Welt gesehen werden.

TIDE TV einschalten

TIDE TV sendet täglich von 12 bis 24 Uhr, außerdem Samstag und Sonntag von 0 bis 2 Uhr bei Kabel Deutschland im analogen Netz auf Kanal 21, bei willy.tel und wilhem.tel sowie im digitalen Free-TV, bei MartensTV im analogen Netz auf Kanal 9 und natürlich hier im Internet-Livestream, weltweit.

Eine ständig aktualisierte Auswahl von TV-Sendungen zeigt TIDE außerdem auf YouTube.