Ausbildung

Mediengestalter*in für Bild und Ton

Auch 2020 bilden wir aus. Die Ausbildung dauert insgesamt drei Jahre. Bewerbungsphase endete am 21. März 2020. Unser Ausbildungsplatz für 2020 ist vergeben.

IMG_2545.JPG

Das Berufsbild

Als Mediengestalter*in kannst du auf Grund der breit angelegten Ausbildung in allen Schritten des Produktionsprozesses eingesetzt werden - von der Bild- und Tonaufnahme, Bildmischung, Bild-Tonnachbearbeitung bis zur Wiedergabe. Du kannst dich an den unterschiedlichen Arbeitsplätzen schnell einarbeiten und im Team agieren. Drei Qualifikationsbereiche - Technik, Gestaltung und Organisation - nehmen jeweils rund ein Drittel deiner Tätigkeit ein.

IMG_8589.JPG

Die Ausbildung bei TIDE

Du wirst im Verlauf deiner Ausbildung in allen Radio- und TV-Bereichen eingesetzt und dort aktiv ins Tagesgeschäft eingebunden. Das sind im Einzelnen:
Die Radio Sendeabwicklung, die TIDE.ausbildungsredaktion und Community TV, TV-Studioproduktion und Disposition, TV-Postproduktion, TV Sendeabwicklung, Technik und Verleih und Projektarbeit (Einsätze im EU-Ausland sind möglich). Die Ausbildung wird in Anlehnung an das Berufsbildungsgesetz (BBiG) und an die Vorgaben der Handelskammer vergütet. Mehr Informationen zum Berufsbild und zur Ausbildung findest du auf der Seite der Handwerkskammer. Theoretischen Input gibt es in der Beruflichen Schule Farmsen.

IMG_8580.JPG