Bundesfreiwilligendienst

Bei uns gibt es die Möglichkeit, einen Bundesfreiwilligendienst zu absolvieren

HHia_Anika.png

BFD in der TIDE.ausbildungsredaktion

In der TIDE.ausbildungsredaktion hast du die Möglichkeit, in direkter Zusammenarbeit mit der Redaktionsleitung, deine Themen umzusetzen und auf den Bildschirm zu bringen. Eigenverantwortlich planst, drehst und produzierst du deine eigenen Beiträge für TIDEs Stadtmagazin Hamburg immer anders. Du gibst dein Wissen und deine Erfahrung an die Praktikant:innen der Redaktion weiter und bist für die Betreuung der technischen Abläufe unserer Magazinsendung verantwortlich. Die Kurse der TIDE.akademie sind für dich kostenlos. Erste Erfahrung an der Kamera und im Schnitt sind von großem Vorteil, aber nicht Bedingung. Ein gutes Sprachgefühl, etwas Kreativität, Interesse an gesellschaftlichen Themen und Teamgeist solltest du allerdings unbedingt mitbringen. Wir bieten das HVV-Job-Ticket (Deutschlandticket).
Dieser BFD-Platz ist ab August 2024 neu zu besetzten. Infos zur Bewerbung findest du hier.

BFD-Radio_TIDE.png

BFD bei TIDE.radio

In der Radio-Sendeabwicklung sorgst du eigenverantwortlich für einen reibungslosen Ablauf und stellst einen fehlerfreien Sendebetrieb sicher. Du verwaltest und kontrollierst die eingehenden Sendungen, bearbeitest Audiodateien und sprichst Programmvorhersagen und Jingles ein. Bei Bedarf vertrittst du unseren Programmleiter Peter Gehlsdorf bei dessen Abwesenheit. Außerdem kannst du Radiobeiträge zu Stadtteilthemen in der Hyperlokalredaktion umsetzen. Die BFD-Stelle wird vergütet, ist sozialversichert und wir bieten das HVV-Job-Ticket (Deutschlandticket).

Dieser BFD-Platz ist ab September 2024 neu zu besetzen. Infos zur Bewerbung findest du hier.